Schriftgröße: +

WM Gold für Marianne Maier

WM Gold für Marianne Maier

Marianne Maier von der Tecnoplast TS Höchst gewinnt 4 Goldmedaille und 1 Silberne bei der WM der Masters in Perth - Australien. Zusätzlich stellte sie einen neuen Weltrekord für die Altersklasse W70 auf.

Die WM der Masters wurde vom 26.10. bis 06.11.2016 in Perth - Australien ausgetragen. Marianne Maier und Christina Baumgartner - beide von der Tecnoplast TS Höchst nahmen bei diesem internationalen Event teil.

Bei den Frauen war es wieder einmal Marianne Maier welche die herausragende Athletin war. Sie konnte 5 Medaillen gewinnen und über 80 Meter Hürden mit 15,72s auch einen neuen Weltrekord für die Altersklasse W70 aufstellen. Mit der 96-jährigen Elfriede Fuchs (ÖTB Judenburg) stellte Österreich auch die älteste Teilnehmerin der Weltmeisterschaft.

Leistungen Marianne Maier (Tecnoplast TS Höchst):

  • ​​Hochsprung 1,18 Gold
  • Weitsprung 3,73 Gold
  • Kugel 10,30 Gold
  • 80m Hürden 15,93 Silber (die Chinesin Teng Fuen war um 2 Tausendstel schneller)
  • ​Zudem hat unsere Gold-Marie(anne) noch den Europarekord verbessert! ​ ​​Im Siebenkampf hat Marianne außer dem 800m Lauf alle Disziplinen gewonnen!

Leistungen Christina Baumgartner (Tecnoplast TS Höchst):

  • Hochsprung 1,31   5. Rang
  • Weitsprung 3,93 1  0. Rang
  • Kugel 9,76   4. Platz (auf den 3. Rang haben 4 cm gefehlt)
  • Speer 23,11  6. Platz
  • Siebenkampf 4.490 Punkte  5 Rang (auf den 3. Platz haben 289 Punkte gefehlt)






Ärzte
Treffen der neun österr. Leichtathletik-Landesverb...

TERMINE 2020

NADA MEDIKAMENTENABFRAGE

 

 

SELTEC TRACK & FIELD

Seltec Track & Field ist ein vollumfängliches Auswertungsprogramm für Stadion-, Mehrkampf- und Mannschaftswettkämpfe.

Aktuell sind 9 Gäste und keine Mitglieder online

VLV FOTOSTREAM