Bild-Verbandstag

Am 29. Jänner 2021 fand zum ersten Mal in der Geschichte des VLV der Verbandstag aufgrund der Covid-19 Situation über Zoom statt.  Neben Landesrätin Martina Rüscher, Leiter Sportreferat des Landes Mag. Michael Zangerl, ÖLV Präsidentin Sonja Spendelhofer, haben sich auch zahlreich Vertreter der Vereine, Trainer, Freunde der Leichtathletik zur virtuellen Sitzung eingeloggt. Präsidentin Helene Pflüger hat die neue Herausforderung - über Laptop zu moderieren, sehr gut gemeistert. 

Das Jahr 2020 war für alle Athletinnen und Athleten sowie deren Trainer eine große Herausforderung. Trotz dieser Umstände ist es aber gelungen, tolle Resultate und Medaillen zu erzielen. Nach dem Rückblick und Vorschau wurde auch der Vorstand wieder auf 2 Jahre gewählt. Überaus erfreulich ist, dass Gerd Kremmel, bereits seit genau 50 Jahren im VLV Vorstand vertreten ist. Die Wahl der Athleten des Jahres wurde zwar mitgeteilt aber die persönliche Ehrung wird wenn möglich im Sommer nachgeholt. 

Athlet/innen des Jahres 2020:

Allg. Klasse: Isabel Posch und Pascal Kobelt

U20: Chiara Schuler und Daniel Bertschler

U18: Annika Rhomberg und Oluwatosin Ayodeji 

U16: Matilda Meusburger und Lukas Kürsteiner

Masters: Marianne Maier und Jose Oberhauser

Das Bild auf der Powerpoint Präsentation ist vom Verbandstag 2020.