TosinNestaDaniel

Tosin Ayodeji, Nesta Ezeh und Daniel Bertschler knacken im neuen Jahrzehnt Rekorde

Einen guten Start in die Hallensaison 2020 und einem großen Teilnehmerfeld von 215 Athleten/innen konnten gleich zwei Aktive vom Ausrichter Raiffeisen TS Gisingen präsentieren. Das neue Jahrzehnt beginnt mit drei neuen Verbesserungen der Vorarlberger Rekordliste. EYOF 2019 Sieger im Weitprung Tosin Ayodeji (TECNOPLAST TS Höchst) reiht sich mit 7,25m in der Vorarlberger U18 und U20 Liste an die Spitze. Letztes Jahr stellte Tosin den U20 Rekord 7,07m von Daniel Hagspiel aus dem Jahre 1990 ein. Zudem verbucht er eine weitere Rekordverbesserung und gewinnt knapp mit 3588 Punkten (46 Punkte Vorsprung) vor seinem Kontrahenten Nesta Ezeh 3546 (Raiffeisen TS Gisingen) den Fünfkampf. Der Rekord bisher war von Simon Hasler aus dem Jahr 2014 (3296 Pkt.) Nesta verbessert im 60m Hürdenlauf von 8,30s seine Bestleistung vom letzten Jahr (8,42s).  Weitere persönlich Bestleistungen stellt er im Hochsprung mit 1,86m, 60m mit 7,24s und im Mehrkampf auf. Vereinskollege und EM Starter Daniel Bertschler startet nach der letztjährigen Verletzungspause gut in die neue Saison. Neue pers. Bestleistungen verbucht er im Weitsprung und Hürdenlauf und verbessert zudem seinen eigenen U20 Hallenrekord von 4494 auf 4668 Punkte. Pascal Kobelt (TS Lustenau) stellte mit übersprungenen 5m im Stabhoch zwar seine eigene Bestleistung ein übersprang aber die Höhe noch nie in der Halle. Um ganze 15 cm hat er seinen eigenen Hallenrekord verbessert. Der Schweizer U20 Europameister 2019 im Zehnkampf Simon Ehammer ist startete ebenfalls bei dieser Meisterschaft.

Fotos auf VLV unter Foto Flickr. Besten Dank an unseren Fotografen Manfred Gasser. 

Frauen Hallenfünfkampf:

1 Pirker Belinda 1995 AUT TS Dornbirn 3.491 8

2 Tölzer Cosima 2000 AUT Sparkasse SG Götzis 1.804

Männer Hallensechskampf:

1 Beiser Konstantin 1996 AUT Sparkasse SG Götzis 3.856

2 Zech Lukas 2000 AUT Sparkasse SG Götzis 3.807

3 Walder Patrik 1997 AUT TS Hörbranz 3.793

WU20 Hallenfünfkampf:

1 Schuler Chiara-Belinda 2001 AUT TS Hörbranz 3.878

2 Fischnaller Marisa 2001 AUT TS Hörbranz 2.939

MU20 Hallensechskampf:

1 Bertschler Daniel 2001 AUT Raiffeisen TS Gisingen 4.668

2 Voss Mika 2002 AUT Sparkasse SG Götzis 3.967

3 Fröhlich Clemens 2001 AUT Sparkasse SG Götzis 3.694

WU18 Hallenvierkampf:

1 Rupp Angelina 2004 AUT TS Hörbranz 2.698

2 Rhomberg Annika 2004 AUT Raiffeisen TS Gisingen 2.612

3 Röser Emma 2004 AUT TS Bregenz-Vorkloster 2.372

MU18 Hallenfünfkampf:

1 Ayodeji Oluwatosin 2003 AUT TECNOPLAST TS Höchst 3.588

2 Ezeh Nesta 2003 AUT Raiffeisen TS Gisingen 3.546

3 Murtezi Lumbardh 2003 AUT Raiffeisen TS Gisingen 3.043

U16 Hallenvierkampf:

1 Meusburger Matilda 2005 AUT TS Egg 2.499

2 Hämmerle Anna Lena 2005 AUT TS Lustenau 2.424

3 König Corinne 2005 AUT TS Lustenau 2.299

1 Maringgele Alexander 2005 AUT SV Lochau 2.131

2 Lang Daniel 2006 AUT TS Egg 2.058

3 Elender Julian 2005 AUT Raiffeisen TS Gisingen 1.968

U14 Hallendreikampf:

1 Fink Paulina 2007 AUT TS Egg 1.657 4,95 9,06 8,71

2 Kammerer Mia-Sophie 2008 AUT TS Lauterach 1.491

3 Denifl Flora 2008 AUT ULC Dornbirn 1.269

1 Seeger Leo 2007 AUT TS Bregenz-Vorkloster 951

2 Hofer Philipp 2007 AUT TS Lustenau 911

3 Paul Livius 2007 AUT Raiffeisen TS Gisingen 776

U12 Hallenzweikampf:

1 Schneider Kathrina 2009 AUT TS Egg 731

2 Romanowski Klara 2009 AUT TS Bregenz-Stadt 730

3 Gigl Stella 2009 AUT TS Lauterach 705

1 Oblak Linus 2009 AUT TS Lauterach 514

2 Birnbaumer Luis 2009 AUT TS Lauterach 468

3 Röser Simon 2009 AUT TS Bregenz-Vorkloster 401

Mannschaften:

AK:

1.Sparkasse SG Götzis (1) 11.406 Punkte

Beiser Konstantin 1996 3.856 Punkte Zech Lukas 2000 3.807 Punkte Voss Niklas 2000 3.743 Punkte

U18:

1.Raiffeisen TS Gisingen (1) 9.446 Punkte

Ezeh Nesta 2003 3.546 Punkte Murtezi Lumbardh 2003 3.043 Punkte Augustin Nico 2004 2.857 Punkte

U16:

1.TS Lustenau (1) 6.563 Punkte

Hämmerle Anna Lena 2005 2.424 Punkte König Corinne 2005 2.299 Punkte Ender Marie 2005 1.840 Punkte

U14:

1. TS Egg (1) 3.777 Punkte: Fink Paulina 2007 1.657 Punkte Schneider Hannah 2007 1.091 Punkte Sutterlüty Selma 2007 1.029 Punkte

2. ULC Dornbirn (1) 3.631 Punkte: Denifl Flora 2008 1.269 Punkte Fink Stefanie 2007 1.217 Punkte Rhomberg Hannah 2007 1.145 Punkte

3. TS Lauterach (1) 3.289 Punkte: Kammerer Mia-Sophie 2008 1.491 Punkte Dremmel Laura 2008 1.141 Punkte Sobotta Luisa 2008 657 Punkte

1. TS Lustenau (1) 2.345 Punkte: Hofer Philipp 2007 911 Punkte Ender Lorenz 2007 766 Punkte Sebac-Henry Garris 2008 668 Punkte

2. Raiffeisen TS Gisingen (1) 1.997 Punkte Paul Livius 2007 776 Punkte Müller Luca 2007 685 Punkte Trezek Paul 2008 536 Punkte 

Dateiname: VLV_MK_Halle_2020_mitWettkampfbericht
Dateigröße: 321 kb
Datei herunterladen