SCHNELLER HÖHER WEITER

Die Vorarlberger Leichtathletik auf Erfolgskurs

Schriftgröße: +

Staatsmeisterschaft in Klagenfurt Tag 1 und 2

Staatsmeisterschaft in Klagenfurt Tag 1 und 2

​Eine Silbermedaille von Pascal Kobelt (TS Lutenau) im Stabhochsprung ( 4,95 m) und eine Bronzemeidaille von Verena Wiederin (Raiffeisen TS Gisingen) über die Stadionrunde ( 57,78 s) waren  die Medaillenränge am Samstag.und Magdalena Baur über die 400m Hürden am Sonntag die Bronzemedaillle
Die weiteren Plätze:
5. David Kleinheinz (ULC Dornbirn)  im Hochsprung
5. Michael Albrecht (ULC Dornbirn) über die  400m
5. Florian Vogel (TS Jahn Lustenau) über die Kurzhürden
7. Maximilian Baiser (Sparkasse SG Götzis) ebenfalls über die 110m Hürden Distanz
7. Felix Rümmele (ULC Dornbirn) im Speer
11. Verena Wiederin (Raiffeisen TS Gisingen) über die 200m

Über die 400m Hürden belegten Maurice Petter (Sparkasse SG Götzis) den 9. uund Michael Albrecht (ULC Dornbirn) 
den 10. Platz

Drei Athleten waren im großen Starterfeld über die 1500m am Start. 
Marcel Schüssling (TS Hohenems) belegte den 9. Platz, Tobias Kerschbaumer (Sparkasse SG Götzis) den 17. und Michael Greber (TS Jahn Lustenau) den 19. Gesamtrang

Live-Ergebnisse finden Sie unter: https://daten.oelv.at/event-details.aspx?event=17966


VLV Stabhochsprung in Fischbach am Freitag 03.08.2...
Bertschler und Mager zeigen tolles Debüt

TERMINE 2018

NADA MEDIKAMENTENABFRAGE

 

 

SELTEC TRACK & FIELD

Seltec Track & Field ist ein vollumfängliches Auswertungsprogramm für Stadion-, Mehrkampf- und Mannschaftswettkämpfe.

Aktuell sind 23 Gäste und keine Mitglieder online

VLV FOTOSTREAM