Schriftgröße: +

In Memoriam Sigi Fröhle

Sigi-Frhle

28.08.1956 - 24.08.2022

Still und leise ist er von uns gegangen.
Der Laufsport hat unter seiner Führung den Stellenwert im Verband bekommen, den er heute hat.
Kontinuierlich hat er sich darum bemüht, Vorarlberger Lauf-Meisterschaften im Land austragen zu können und nicht in Nachbarländer ausweichen zu müssen.
Sein Motto: „in dir muss brennen, was du in Anderen anzünden willst." lebte er uns allen vor.
Er war ein exzellenter Läufer mit einer Marathon-Bestzeit von 2:41,19 und einer Halbmarathonbestzeit 1:13,29, und hatte stehts ein offenes Ohr für die Anliegen der Läufer. 
Nach seinem Rücktritt im Jahr 2013 ist es leise geworden um Sigi, die jährlichen Besuche unserer  Jahreshauptversammlung war einer der ganz wenigen Veranstaltungen die er sich nicht nehmen lies.
Die Erfolge der Sportler und die Bemühungen des Verbandes um den Nachwuchs verfolgte er sehr interessiert. Nach seiner Ernennung zum Ehrenmitglied 2016 spendete er einen großen Betrag, der für die Jugend verwendet werden solle. 

Ruhe in Frieden lieber Sigi!

Sigi war mein Mentor, der mir alles, was man über den Laufsport wissen sollte, beigebracht hat. Ruhig erklärte er mir die Eigenheiten des Laufsport, wenn es sein muss immer wieder, auf was ich achten muss, wie die Läufer ticken. Viele Jahre durfte ich ihn zu den Laufmeisterschaften begleiten, war bei den Vorarbeiten die solche Veranstaltungen mit sich bringen dabei und durfte bei den Siegereherungen assistieren.
Langsam entzündete er in mir das „Feuer" und die Liebe für den Laufsport.
Danke dafür lieber Sigi, ich verneige mich vor dir.
Christa Grabher

Vorarlbergs Athleten/innen siegen beim IBL Länderk...
Chiara Schuler sichert sich Mösle Ticket

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://vlv-la.at/

VLV-LA FLICKR FOTOSTREAM

TERMINE 2021

NADA MEDIKAMENTENABFRAGE

 

 

SELTEC TRACK & FIELD

Seltec Track & Field ist ein vollumfängliches Auswertungsprogramm für Stadion-, Mehrkampf- und Mannschaftswettkämpfe.

Aktuell sind 48 Gäste und keine Mitglieder online