Schriftgröße: +

Die Besten vom Westen bei Hallen-Mehrkampf ÖM

Schuler-Bertschler

Bei den diesjährigen Hallen-Mehrkampfmeisterschaften in der Linzer Tips Arena konnten Vorarlbergs Leichtathleten Ihr Talent unter Beweis stellen und gewannen 5 Medaillen! Favoritin Chiara Schuler - TS Hörbranz siegte mit 3635 Punkten im Fünfkampf U20 und verbesserte mit dieser Leistung den VLV Rekord von Raffaela Dorfer aus 2010. Routinier Daniel Bertschler - Raiffeisen TS Gisingen punktete mit hervorragenden Leistungen und sicherte sich ebenfalls die Österr Goldmedaille in der U20 Klasse im Siebenkampf mit 5164 Punkten. Persönlich Bestleistung verbucht er in 6kg Kugel 13,62m und Hochsprung mit 1,94m.  Mika Voss von der Sparkasse SG Götzis wurde Hallen-Vizemeister in der U18 Klasse. Er holte die Silbermedaille mit 4286 Punkten im Siebenkampf und persönl. Bestleisungen  in Hürden 8,95s, Weit 5,88m und 60m 7,73s. Nur 11 Zähler fehlten ihm für die Goldmedaille. Eine weitere Medaille gab es für seinen Bruder Niklas VossDen dritten Rang erzielte  er mit 4156 Punkten U20. Die Mannschaft der Sparkasse SG Götzis sicherte sich die Bronzemedaille. 

 Marisa Fischnaller wurde gesamt Viert mit 2565 Punkten  in der U20 Klasse. Fünft wurde Maurice Petter von er Sparkasse SG Götzis mit 4565 Punkte.

Krankheitsbedingt konnte der Artikel nicht früher online gestellt werden. Bitte um Entschuldigung.
 

Fotos ÖLV: W. Benedik


Medaillenregen geht bei Hallen ÖM U20 weiter
Top Leistungen bei 30. ASVÖ Hallenmeeting 27.01.20...

TERMINE 2019

NADA MEDIKAMENTENABFRAGE

 

 

SELTEC TRACK & FIELD

Seltec Track & Field ist ein vollumfängliches Auswertungsprogramm für Stadion-, Mehrkampf- und Mannschaftswettkämpfe.

Aktuell sind 30 Gäste und keine Mitglieder online

VLV FOTOSTREAM