Grosetto---Foto-Sven-B

Neuer VLV Rekord im Siebenkampf mit top Leistungen für Ausnahmetalent Kiki!

Beim 35. Multistars Mehrkampf-Meeting vergangenes Wochenende in Grosseto (ITA) konnte Chiara Schuler (TS Hörbranz) den VLV Rekord im Siebenkampf verbessern. Mit einer souveränen Leistungen und gleich vier neuen persönlichen (Hochsprung, 200 m, Weitsprung und Speerwurf) und hervorragenden Bestleistungen ging ihr Wunsch in Erfüllung die Bestmarke von Bianca Dürr zu überbieten und gleichzeitig das ersehnte HYPO Mösle Ticket zu lösen. 

Mit ihren Leistungen von 100H 14,43 (+0,0) | Hoch 1,65, Kugel 13,43m, 200m 25,21 (+0,0) , Weit 5,99m (+1,8), Speer 50,34 und 800m 2:24,27 hat sie nicht nur den 5. Rang in Grosetto erreicht, sondern das Ticket fürs Hypo Mösle Meeting verdient. 

Zusätzlich hat sie sich das Ticket für die U23EM für 2023 gesichert. 

Der VLV gratuliert Chiara und ihren Trainer/innen recht herzlich und wünscht weiterhin viel Erfolg.