SCHNELLER HÖHER WEITER

Die Vorarlberger Leichtathletik auf Erfolgskurs

Schriftgröße: +

VLV Berglauf-Meisterschaften beim Älpelelauf 2017

k-img_resizer-1

 Der Älpelelauf wird vom Laufsportverein Feldkirch seit 2003 organisiert und hat sich über die Jahre einen ausgezeichneten Ruf in der internationalen Berglaufszene gemacht. Nicht nur Eliteläufer aus den In- und Ausland, sondern auch weit über 100 ambitionierte Hobbysportler werden sich der läuferischen Herausforderung stellen. Den Streckenrekord bei den Frauen hält Sabine Reiner mit 50:37 Min. im Jahr 2015 und bei den Männern der Schweizer Stefan Hubert mit 43:35 Minuten im Jahr 2014. Diese beiden Rekorde wurden heuer nicht angetastet.

Der schnellste Vorarlberger und somit VLV Berglaufmeister Jakob Mayer von der TS Jahn Lustenau benötigte für die 9,2km mit einer Höhendifferenz von 854m 47:29,3 min. Die VLV Berglaufmeisterin 2017 kommt von unserem jüngsten Mitgliedsverein dem Laufteam Hohenems. Kathi Schichtl blieb unter einer Stunde und benötigte 58:14,4 min.
Die gesamten Ergebnisse wie immer unter „Ergebnisse"
Die Fotos wurden uns freundlicherweise von der LSG Feldkirch zur Verfügung gestellt. Auf deren Homepage findet ihr noch mehr (www.lsv-feldkirch.at)

VLV-Straßenlaufmeisterschaften beim Rheindeltalauf
Startplatz für Chiara Schuler bei Trainingscamp in...

TERMINE 2018

NADA MEDIKAMENTENABFRAGE

 

 

SELTEC TRACK & FIELD

Seltec Track & Field ist ein vollumfängliches Auswertungsprogramm für Stadion-, Mehrkampf- und Mannschaftswettkämpfe.

Aktuell sind 14 Gäste und keine Mitglieder online

VLV FOTOSTREAM