SCHNELLER HÖHER WEITER

Die Vorarlberger Leichtathletik auf Erfolgskurs

Schriftgröße: +

VLV 4x400m und Langstreckenmeisterschaft mit neuem U16 3000m Rekord

VLV 4x400m und Langstreckenmeisterschaft  mit neuem U16 3000m Rekord
Letzten Samstag fanden im Rahmen des Eröffnungsmeeting der Sparkasse SG Götzis 2 VLV Meisterschaften statt.
Neben vielen kleinen Kids Athletic Teilnehmer wurden die Meister der 4x400m Staffeln und die Langsteckenmeister gekürt.
Bei den 4x400m gewann bei den Damen die Staffel der Sparkasse SG Götzis bei den Herren waren es zum wiederholten Mal die Athleten der TS Jahn Lustenau.
Die Langstreckenmeister (5000m) kommen bei den Damen vom HellblauPower Team und bei den Herrn von der TS Jahn Lustenau. Denise Neufert und Jakob Mayer.

Überstahlt wurde die Meisterschaft von der Nachwuchshoffnung in Sachen Lauf. In beeindruckender Weise zeigte uns Anna Sophie Meusburger von Verein im Wald läuft`s, das sich ihr Trainingslager in Kenia bezahlt gemacht hatte.
Sie verbesserte den 22 Jahre alten Rekord von Cornelia Heinzle (10:50,96) über 3000m der weiblichen U16 auf 10:17,50 min.
Anna Sophie scheint in Rekordlaune zu sein. Nur wenige Tage später verbesserte sie beim Eröffnungsmeeting der SV Lochau in Bregenz gestern Abend den U16 Rekord über 1000m von Manuela Marte aus dem Jahr 1995 (3:00,92) auf 2:58,38

Die gesamten Ergebnisse findet Ihr in den Ergebnissen 2017
Viele Fotos, die uns Denise Neufer, Hugo Comper und Manfred Gasser zur Verfügung gestellt haben findet ihr in der Galerie
2. Gesamt-Rang bei IBL Länderkampf in Lindau
ÖLV Trainerin Eberl bringt Schwung ins Ländle

TERMINE 2018

NADA MEDIKAMENTENABFRAGE

 

 

SELTEC TRACK & FIELD

Seltec Track & Field ist ein vollumfängliches Auswertungsprogramm für Stadion-, Mehrkampf- und Mannschaftswettkämpfe.

Aktuell sind 16 Gäste und keine Mitglieder online

VLV FOTOSTREAM